Skoda Enyaq iV 80 Reichweite und Verbrauch - Erfahrungen aus der Praxis

  • Das liegt klar an der Fahrweise. Das Auto wird mit 16kWh / 100km auskommen.

    Ein Superb 2.0 TDI kommt ja auch mit 3,6 L/100km aus, auf der Autobahn und auch Landstraße. Also auch unter WLTP.


    iV80 ID C76NW5LN 05/21?

    4kWp, e-Golf 300 12/19, go-e 11kW & 22kW

  • Bin jetzt etwas irritiert. Ich dachte ich kaufe mir mit dem Enyaq ein Auto, das man wie ein Auto nutzen kann. Ich möchte nicht wie die meisten Teslafahrer mit 80km/h im Windschatten eines LKWs auf der Autobahn unterwegs sein. Und einen Superb 2.0 TDI mit 3,6l/100km zu fahren hat für mich nichts mehr mit einem normal nutzbaren Auto zu tun. Tut mir leid.

    ENYAQ iV80
    Lieferung September 2021 :thumbup: Firmenleasing 36 Monate, 30Tkm p.a.

    ENYAQ iV80 im Oktober bestellt - Elektroautoneuling
    Wallbox Wallbe Eco 2.0s (KfW-gefördert) für Garage bestellt

  • Bin jetzt etwas irritiert. Ich dachte ich kaufe mir mit dem Enyaq ein Auto, das man wie ein Auto nutzen kann. Ich möchte nicht wie die meisten Teslafahrer mit 80km/h im Windschatten eines LKWs auf der Autobahn unterwegs sein. Und einen Superb 2.0 TDI mit 3,6l/100km zu fahren hat für mich nichts mehr mit einem normal nutzbaren Auto zu tun. Tut mir leid.

    Genau das ist auch mein Problem. Bei einigen Fahrten habe ich einfache Distanzen von über 400km und davon 95% Autobahn. Bin gespannt, was das für Ausflüge werden. Mit dem jetzigen Passat bin ich da teilweise 3,5 Stunden unterwegs. Ob ich das zukünftig mit dem Enyaq auch schaffe?

  • Ich möchte nicht wie die meisten Teslafahrer mit 80km/h im Windschatten eines LKWs auf der Autobahn unterwegs sein.

    Bei den beiden Tesla Fahrern die ich persönlich kenne, muß ich bemühen im Windschatten dran zu bleiben.

    PV 1: 36 * SW 165 C, 2 SMA SunnyBoy 2500 seit 2004 | PV 2: 98 * SW 155 Compact Mono black, 1 SMA Sunny Tripower 10000 TL seit 2012

    Heizung: Ochsner GMLW 14 plus - Fahrzeug aktuell: MINI F54 S - Fahrzeug Zukunft: Enyaq iV 80 | bestellt 4.11.2020 | über mich: klick

  • und schneeweißen Verhältnissen

    wobei schneeweiß bei knapp unter 0 ja noch einigermassen o.k. ist.


    Meine Heizung (Luft-Wasser WP) hat die letzten Nächte mit deutlich unter -10°C auch ordentlich zugelangt. Geradeso als stünde schon ein Enyaq iV 80 in der Garage am Zappi Charger ...

    PV 1: 36 * SW 165 C, 2 SMA SunnyBoy 2500 seit 2004 | PV 2: 98 * SW 155 Compact Mono black, 1 SMA Sunny Tripower 10000 TL seit 2012

    Heizung: Ochsner GMLW 14 plus - Fahrzeug aktuell: MINI F54 S - Fahrzeug Zukunft: Enyaq iV 80 | bestellt 4.11.2020 | über mich: klick


  • Car Maniac hat den ID4 (gleicher Akku wie der Enyaq) im Winter bei 130 km/h getestet. 280 km waren möglich. Im Anschluss tolle Ladeleistung. Also braucht man wohl keine Sorge haben! :)

    Enyaq IV 80, Bestellung 19.09.2020, Lieferung April 2021? PV 11,3 kwp, Wallbox EVbox Elfi 11KW

  • Dank für das Video, ob wirklich soviel rekuperiert werden kann?

    Im ABRP wird der Enyaq auf der (österr) Autobahn mit 23kwh/100 km gerechnet (Sommer)

    Enyaq iV80 bestellt Dez 2020, prebooker Österreich, quarzgrau, Ecosuite, keine WP, LT 04/21

  • Das es am Ende der Reise in etwa die WLTP Reichweite war, kann daran liegen, dass der Verbrauch bergab sehr klein bis negativ war. Würde man weiter 500 km bergab fahren, würde die Hochrechnung war werden.

    Ein netter Effekt für ein Werbevideo.

    iV80 ID C76NW5LN 05/21?

    4kWp, e-Golf 300 12/19, go-e 11kW & 22kW

  • ca 40km gewonnen, auf welcher Strecke? Und je voller der Akku ist desto länger dauert ja die Rekuperation...bei 500 km Range muss der ja supervoll sein

    Enyaq iV80 bestellt Dez 2020, prebooker Österreich, quarzgrau, Ecosuite, keine WP, LT 04/21

  • Da liegt ja der Trick. Die prognostizierte Reichweite basiert auf dem zuvor ermittelten durchschnittlichen Verbrauch. Die WLTP Werte sind dem Board Computer egal. Auch wenn der Akku nur SoC 70% hat, sind 500km möglich.

    Bei Verbrennern funktioniert es nicht, da sie ja auch bergab einen Verbrauch haben (z.B. 1 L/h).

    iV80 ID C76NW5LN 05/21?

    4kWp, e-Golf 300 12/19, go-e 11kW & 22kW

  • Ja stimmt...hab falsch gedacht, da ich von einem Plug in Hybriden (Volvo V90) komme, da ist es anders.

    D.h aber man weiß beim Enyaq nie wieviel man dazugewonnen hat, oder gibts das vielleicht im Bordcomputer?

    Enyaq iV80 bestellt Dez 2020, prebooker Österreich, quarzgrau, Ecosuite, keine WP, LT 04/21

  • Ich würde da nicht so viel Gedanken reinstecken. Es kommt immer auf die Strecke an, die man vor sich hat. Die zurück gewonnene Energie wird es sicher im Board Computer anzeigen. Das man damit 40km an potentieller zusätzlichen Reichweite gewinnt ist sicher nur in ausgewählten Szenarien rechnerisch denkbar. Besser man bemüht einen Routenplaner (ABRP) für seine Planung. Ich würde mich freuen, wenn die Algorithmen des MEB aus dem VW Konzern auch die potentielle Energie der Höhenlage mit berücksichtigen.

    Leider konnte ich es mit unserem e-Golf in der holsteinischen Schweiz nicht testen. Möglicherweise kann das Navi das auch schon. Wer weis?

    iV80 ID C76NW5LN 05/21?

    4kWp, e-Golf 300 12/19, go-e 11kW & 22kW

Liebe/r Besucher/in des Enyaq-Forum. Wir würden uns freuen, wenn du etwas zum obigen Thema beitragen möchtest.

Hier klicken, um ein kostenloses Benutzerkonto im Enyaq Forum anlegen

Bereits 223 Mitglieder sind dabei und tauschen erste Informationen rund um das neue Elektro SUV Enyaq von Skoda aus! Viel Spaß :)