Beiträge von MoMue

    Was Hannes1971 beschreibt stimmt, das Netz ist nicht ganz so wichtig wie bei div. VANs oder Kombis

    Nungut, ich möchte nicht dass während der Urlaubsfahrt meine Kinder bei einer starken Bremsung das Gepäck an die Omme bekommen. Das bringt schon was wenn es eingebaut ist.

    Das ist korrekt.

    Klingt komisch, ist aber so...

    Die Tatsache ist ja mal richtig schlecht gemacht. Vorallem da das Netz ja ansonsten ein einfach montierbares Teil ist.

    Sieht doch super aus! Könntest du noch ein paar Worte dazu verlieren, wie man sie für sich selbst nutzbar machen kann? Man sieht ihr an, dass sie gewachsen ist :) und die ersten Zeilen der km-Stand Tabelle manuell gepflegt wurden und inzwischen wohl aus der Ladedaten-Tabelle geholt werden. Bevor man da zu viel zerschießt, wäre es noch toll, wenn du da ein paar Tipps geben könntest. Sieht auf jeden Fall sehr brauchbar aus! :thumbup:

    Im Prinzip einfach meine Daten löschen und selbst Daten eintragen.


    Abgesehen von den Eingangsparametern trage ich folgendes ein für jedes Laden:

    - Datum

    - SoC vor dem Laden

    - SoC nach dem Laden

    - Gesamtkilometerstand

    - Ladeort und max mögliche Ladegeschwindigkeit des Ladeorts (hat aber keine Relevanz)

    - Anzeige Auto Durchschnittsverbrauch seit dem letzten Laden (erst seit kurzem)

    - mögliche Kosten

    - Notizen (Anzeige Durchschnittsverbrauch Auto, Reifenwechsel, geladene kWh laut Abrechnung etc.)


    Sheet 1 mit dem Stand der km aktualisiert sich automatisch aus Sheet 2. Hier sieht man wieviele km man dem Soll stand der leasing km voraus oder hinterher ist.

    Sheet 3 habe ich heute mal eingefügt und grafisch Verbrauch und Reichweite dargestellt. Hier sind jedoch nicht alle Daten hinterlegt weil mir immer mal wieder Daten fehlen.

    Ich fahre zu 90% ländlichen Raum.


    Im Sommer hatte ich eine Reichweite von ca 450 km mit dem IV 80 (mit Wärmepumpe). Im Winter zwischen 250 und 300.

    Also eine reduzierte Reichweite von ca. 1/3. Sicher auch dem geschuldet dass ich die Standheizung jetzt nutze und meine Bürostrecke nur ca. 20 km ist. Das Auto wärmt sich auf der Strecke gerade so auf und wird dann abgestellt.


    Etwas erschrocken hat mich der Unterschied zwischen Verbrauchsanzeige laut Auto und errechneten Verbrauch.

    Hallo Zusammen,

    natürlich hat mich wie jeden von Euch der Verbrauch und die Reichweite von Anfang an sehr interessiert.

    Deshalb dokumentiere ich vor und nach dem Laden die Daten wie Akkustand, km Stand usw via Foto und trage sie dann in meine Excel ein.

    Über die Zeit kamen immer mehr neue Spalten und Dinge dazu die ich wissen wollte.

    Erst im Nachgang kam mir, dass es sowas sicherlich zu Hauf im Internet gibt. Aber das Basteln hat mir auch Spaß gemacht und die Datei wuchs über die Zeit.


    Ich kenne mich weder mit Excel super gut aus, noch will ich hier eine 100%ige Wissenschaft draus machen. Spart Euch solche Kommentare bitte. Auch die Optik könnte sicherlich aufgehübscht werden.


    Gerne nehme ich konstruktive Kritik an.


    Da ich hier keine Excel Datei hochladen kann, stelle ich sie gerne per WE-Transfer zur Verfügung unter dem folgenden Link:

    https://we.tl/t-XoMVPOpaIm



    Unbenannt.JPGUnbenannt2.JPG

    OK... besten Dank.

    Ich wollte halt einen möglich kleinen Stick haben. Daher werde ich mir wohl sowas hier holen:


    integral_128gb_typec__usb_30_flash_drive_kx12265611e57034a994a1b236574a56cf57329ed1e3032ddf.jpg

    Eine SD-Karte wäre mir zwar lieber gewesen und auch besser, aber das gibt's halt nicht ab Werk.

    Ich empfehle noch immer einen Stick mit einseitig USB-C und andere Seite USB-A (meist an den aktuellen Computern noch gängig.

    Wieso sollte sich die Klimaanlage hinten mit Basic nicht ausschalten lassen? Ich dachte Plus war nur noch Sitzheizung hinten und beheizbare Frontscheibe noch on top.

    Warum es so ist kann ich Dir nicht sagen, aber es ist schlichtweg nicht vorgesehen.


    Zur genauen Definition: die hintere Reihe lässt sich bei BASIC nicht separat auf OFF stellen. Die Klimaanlage als gesamtes - für alles Bereiche zusammen - lässt sich auf OFF stellen.

    Bei mir funktioniert regelmäßig die hintere Klimaanlage nicht und lässt sich bislang nur durch wildes an und ausschalten der SYNC- Funktion wieder aktivieren. Hat jemand das gleiche Problem? Kühlen tut sie ansonsten sehr gut. ?

    Habe ich auch immer mal wieder.


    Wie anderweitig schon geschildert, stellt sich die Klimaanlage hinten bei mir auf OFF. Obwohl ich ja nur die BASIC Ausstattung habe und diese somit gar nicht abstellen kann.

    Hilft wie von Dir beschrieben nur ein spielen mit der SYNC Funktion was. Da man aber meist nicht hinten sitzt und/oder die Temperatur für den hinteren Bereich im Klima Menü checkt, Kann ich gar nicht sagen wie oft das schon passiert ist.

    Moin Zusammen!

    Wollte mal von meinem ersten Waschanlagenbesuch berichten.


    Aus "Angst" bin ich nun beim ersten mal in eine Anlage in die ich das Auto stelle und aussteige. Also keine Waschstraße.

    Außerdem hat es mir am Samstag zeitlich nicht in eine andere gereicht.


    Es sind mir folgende Punkte aufgefallen:


    - Der Heckscheibenbereich unter dem Spoiler wird teilweise nicht gereinigt, da er von der rotierenden Bürste nicht erreicht wurde - kann natürlich Waschanlagen spezifisch sein.

    Würde mich aber interessieren ob das auch andere von Euch hatten.


    - Nach der Anlage waren für ein paar hundert Meter einige der Assistenten gehörig durcheinander und es erschienen Ausfälle/Fehlermeldungen.

    Regelte sich zum Glück ja von selbst nach kürzester Zeit.


    - Als ich anschließend unter den Scheibenwischern vorne einmal mit einem Tuch den Schmutz entfernen wollte, fiel mir auf, dass sich diese nicht von der Scheibe "wegklappen" lassen.

    Gerade beim Schreiben fällt mir auf dass es eine Serviceposition gibt oder?

    Was lange währt wird (hoffentlich) endlich gut:


    Vorgestern Stand meiner nun zum Kompressor tauschen beim Händler. Nun funktioniert die Klimaanlage aktuell wieder. Ich hoffe das bleibt auch so.


    Das lustige: das Wetter ist hier seit Wochen so, dass ich Sie auch kaum gebraucht hätte und aktuell lieber mit geöffnetem Fenster fahre :D

    Ja, sorry aber es klingt dann immer so als wäre der PKW nun ein Wirtschaftlicher Totalschaden. ?

    ich verstehe den Unmut, aber es artet oft in nicht nachvollziehbares Gejammer aus.


    Keine Sorge ich werde mich auf Ihrer "Ignore-Liste" schon wohl fühlen. ? Sorry, Kindergarten.

    ich finde den Kommentar auch nicht gerade hilfreich.


    Wer will auf der Autobahn mit geöffnetem Fenster fahren wenn es draußen heiss ist?

    Der Lärmpegel ist auf Dauer unerträglich und verursacht Stress.

    Bei 23°C Landstraße oder Stadt mag das gehen, aber nicht in allen Situationen.

    Oben hatte ich vom selben Problem berichtet. Meine schwangere Frau und mein Zweijährigen freuen sich sicher wenn ich mit offenem Fenster mit 130 auf der Autobahn in den Urlaub fahre.



    So nun zum eigentlich Thema zurück:

    Meiner stand gestern in der Werkstatt, die nun das nötige Prüfgerät hat. Mittels diesem und fluoreszierendem Zusatz wurde ein Leck am Kompressor festgestellt.

    Der Werkstattleiter hat direkt einen neuen bestellt, muss aber auch erstmal auf Rückmeldung von Skoda warten.


    Hoffe das ist der Fehler und dass ich die Tage wieder mit funktionierender Klimaanlage unterwegs bin.