Alte Bestellung, Neue Pakete

  • moin moin.

    der titel sagt es...

    Natürlich gehe ich davon aus das ich das Auto bekomme was ich bestellt habe?


    ich frage mich allerdings ob eine Angleichung der Bestellung an die Pakete erfolgt/erfolgen kann.


    Da ich viel zeit habe und scheinbar keine Hobbys, bin ich auf dem Konfigurator von Skoda unterwegs und da ist in den neu zusammengefassten Paketen dann doch schon cooles zeug enthalten....


    Ja in anderen Themen war ich der ansicht es wäre wesentlich Teurer, aber die Ansicht ist bedingt falsch, man bekommt halt auch deutlich mehr :/


    Hat da jemand was gehört :?:`


    werde morgen mal meinen :) dazu befragen, bis dahin wäre ich für Infos dankbar



    :sleeping:

    Skoda ENYAQ Schwarz IV80,

    EcoSuite /\ Anhängerkupplung /\ Licht und Sicht Basic /\ Convenience Basic /\ Klima Basic /\ Family Basic /\ 21" Betria Felgen /\ Infotaiment Plus

    Wärmepumpe /\ 3 Jahre Infotaiment /\ Universalcharger /\ 125KW Laden /\ Bestellt am 1.4.2022 /\ Unverbindlicher Liefertermin April 2023

  • 1.Also du bekommst das auto so wie du es bestellt hast.

    2. wenn du jetzt etwas änderst und dazuhaben willst, ist glaube ich nur eine Farb Änderung die kein weiteres nach hinten scheiben der Produktion nach sich zieht. (Die restlichen teile sind teilweise oder auch stark lieferverzögernd)

    3. kommt es auf den Vertrag an den du hast, unter Umständen kann es sein das du bei einer Änderung auch einen Preiserhöhung des Grundmodells nachträglich zahlen musst so um die 800€

    11/21 iV 80 Graphite Grau 19“ Regulus, Leder Schwarz (Suite), AHK, Fahrassistenz Plus, Infotainment Basic, Sitzkomfort Basic, Klimatisierung Plus, Convenience Plus, Licht & Sicht Basic, Parken Plus, Transportnetz, Canton System

    Stand 24.6.22 keine Einplanung

    Stand 21.7.22 keine Einplanung

    Stand 04.08.22 keine Einplanung

    Stand 26.09.22 keine Einplanung

    Stand 20.12.22 keine Einplanung

    Mitglied im 400'er-Club

  • Wir wollten unbedingt Area View, gab es für das Coupe aber erst ab MJ2023, unser Händler hatte noch einen Vorbesteller den wir dafür umkonfiguriert haben. Stand jetzt sieht es definitiv so aus, das wir uns dafür wieder hinten anstellen durften. Macht ja auch Sinn. Die neuen Kabelbäume mit den Paketen werden ja erst nach und nach in die Produktion einfließen, vorher werden die schon bestellten oder gelagerten Teile verbaut.


    P.S. Natürlich gilt für die Umkonfiguration dann auch die aktuelle Preisliste.

    Skoda Enyaq Coupe RS, Mamba Grün, 21" Aero Felgen, Ausstattungspaket Maxx, Transportpaket

  • 1.Also du bekommst das auto so wie du es bestellt hast.

    ... was zu beweisen wäre....

    Der Satz wird hier immer wiederholt, erst die ersten MJ2023 Autos werden zeigen, ob das wirklich so ist.

    Enyaq Sportline IV80x, bestellt 09.10.2021

    AB: 08.11.2021, LT unverbindlich: 05/2022 Produktion fix geplant für KW1 2023

    Mitglied im 400er Club

  • sascha283


    Das sind zwei Paar Schuhe:


    Das eine, was Peter181 meint, bezieht sich darauf, dass das Auto weiterhin mit den Paketen gebaut wird, wie du sie damals bestellt hast und nicht mit den neuen Paketen ab MJ 23 (denn die bestehen auch nur aus den gleichen Unterpaketen wie immer).


    Das andere, was du meinst, wenn es zB. um Paketinhalte wie zB. in Parken Plus geht. Hier gab es Lieferprobleme und Škoda musste einzelne Bestandteile manchmal ändern. Das war bei Parken Plus ganz heftig. Lange war es gar nicht erst bestellbar. So haben manche Kunden auch mal ein Navi bekommen, obwohl sie keines bestellten und manchen haben sogar Licht Basic bekommen, weil Standard-LED gar nicht lieferbar war.

  • Ja, das ist richtig zusammengefasst. Im Endeffekt bedeutet dass für mich, dass ich schon die Hoffnung habe, nicht nur das zu bekommen, was ich bestellt habe ;)

    Ich hätte gerne damals den Parklenkassistent bestellt, da ich den auch im Kodiaq habe. Leider gab es die Option zu meiner Bestellzeit nicht.

    Allerdings war der schon damals eine Weile angekündigt. Das ist bei Skoda irgendwie leider oft so, dass von Ausstattungen gesprochen wird, die teilweise erst über ein Jahr danach verfügbar sind. Auch hatte ich damals schon gehofft, dass die irgendwann in das Plus Paket aufgenommen wird.

    Ich muss es nicht geschenkt haben, würde auch einen Aufpreis dafür bezahlen. Allerdings will ich nicht riskieren, dass eine Bestelländerung mich um Jahre zurückwirft.

    Enyaq Sportline IV80x, bestellt 09.10.2021

    AB: 08.11.2021, LT unverbindlich: 05/2022 Produktion fix geplant für KW1 2023

    Mitglied im 400er Club

  • Mehrere Kunden hier in Norwegen haben sich bei ihren Händlern nach Fahrzeugen erkundigt, die vor MY23 bestellt, aber erst danach produziert wurden.


    Ihnen wurde gesagt, dass die Fahrzeuge mit den Spezifikationen gebaut werden, die sie zum Zeitpunkt der Bestellung hatten (einschließlich aller späteren Änderungen). Sie sagten auch, dass man an diesen Fahrzeugen Änderungen gemäß der Preisliste/Konfiguration vornehmen könne, die vor der Einführung der MY23-Pakete verfügbar war.


    Sie haben nur die Ausstattungen in den Paketen mit MY23 gesammelt und einige zusätzliche Ausstattungen zur Standardausstattung gemacht. Soweit ich das beurteilen kann, ist nichts Neues hinzugefügt worden. Es wird kein Problem sein, Autos sowohl mit den alten als auch mit den neuen Konfigurationen zu bauen.

    80X Race-Blau Metallic, geliefert am 22. August.

    Ich komme aus Norwegen und spreche kein Deutsch. Ich benutze DeepL, wenn ich dieses Forum benutze.

  • Ich habe im Mai 22 bestellt. Damals konnte man leider Parken Plus nicht mehr bestellen.

    Ich habe bei meinem Händler gefragt, ob ich Parken Plus noch dazu buchen kann da es jetzt ja wieder verfügbar ist. Da Parken Plus aber zum Zeitpunkt meiner Bestellung nicht mehr bestellbar war, kann ich parken Plus nur über den Wechsel zum Paket MAXX bestellen. Das ist sehr schade, aber wohl die Politik von Skoda.

    Enyaq IV80 Race Blue + Regulus, AHK, CANTON, WP, Plus: Fahrassistenz, Basic: Family, Convinience, Drive Sport, Infotainment, Klima, Licht & Sicht, Sitzkomfort

    Bestellt: 5.5.2022, bestätigter Liefertermin 29.8.2023, geplanter Produktionstermin KW25/23 (Stand 5.10.22)

    PV: 10kWp ohne Speicher Süd-Süd-West 45 Grad Neigung, WR: Fronius

  • Mehrere Kunden hier in Norwegen haben sich bei ihren Händlern nach Fahrzeugen erkundigt, die vor MY23 bestellt, aber erst danach produziert wurden.


    Ihnen wurde gesagt, dass die Fahrzeuge mit den Spezifikationen gebaut werden, die sie zum Zeitpunkt der Bestellung hatten (einschließlich aller späteren Änderungen). Sie sagten auch, dass man an diesen Fahrzeugen Änderungen gemäß der Preisliste/Konfiguration vornehmen könne, die vor der Einführung der MY23-Pakete verfügbar war.


    Sie haben nur die Ausstattungen in den Paketen mit MY23 gesammelt und einige zusätzliche Ausstattungen zur Standardausstattung gemacht. Soweit ich das beurteilen kann, ist nichts Neues hinzugefügt worden. Es wird kein Problem sein, Autos sowohl mit den alten als auch mit den neuen Konfigurationen zu bauen.

    Ich habe meinen Enyaq (50er, MY22) in Norwegen im Juli 21 bestellt und er wurde direkt vor dem Modelljahrwechsel MY23 produziert. Es war alles drin wie bestellt, jedoch mit 10" Display. Was wohl nicht so sein sollte, jedenfalls waren alle - inklusive mir- ueberrascht. Da wird gerade nachgeforscht. Von Aenderungen der Bestellung habe ich abgesehen, um nicht alles noch mehr zu verzoegern. Gab ohnehin nichts Sinnvolles nachzubestellen.

    iv50, schwarz, Parking Basic, Drive Basic, Convenience Basic, Assisted Drive Basic, Climate Basic, Infotainment Basic, bestellt 07/21, ausgeliefert 07/22.

  • Sowas wie maxx oder so sehe ich gar nicht auf dem Angebot.


    Da steht nur :


    WQJ Fahrzeugspezifikation A


    Und dann ein dicker Textblock mit Ausstattung.

    Als ich jünger war, hasste ich es zu Hochzeiten zu gehen. Verwandte kamen zu mir, piekten mir in die Seite, lachten und sagten: "Du bist der Nächste." Sie haben mit dem Mist aufgehört als ich anfing auf Beerdigungen das gleiche zu machen.

  • Dann hast Du noch vor dem Modelljahreswechsel bestellt.

  • Dann hast Du noch vor dem Modelljahreswechsel bestellt.

    Ne, ich habe gar nicht bestellt :) Der wurde morgens beim Händler frei entladen und ich habe ihn Mittags gekauft. Zufall.


    Aber die Info ist dennoch gut. Danke hierfür.

    Als ich jünger war, hasste ich es zu Hochzeiten zu gehen. Verwandte kamen zu mir, piekten mir in die Seite, lachten und sagten: "Du bist der Nächste." Sie haben mit dem Mist aufgehört als ich anfing auf Beerdigungen das gleiche zu machen.

  • WQJ Fahrzeugspezifikation A

    Das müsste ein Fahrzeug aus dem Wechselangebot Paket A sein, also im Prinzip fast volle Ausstattung. Such mal nach Paket, da wirst du hier fündig.

  • Das müsste ein Fahrzeug aus dem Wechselangebot Paket A sein, also im Prinzip fast volle Ausstattung. Such mal nach Paket, da wirst du hier fündig.


    Darf ich mal fragen was genau "Wechselangebot" heißt ?

    Als ich jünger war, hasste ich es zu Hochzeiten zu gehen. Verwandte kamen zu mir, piekten mir in die Seite, lachten und sagten: "Du bist der Nächste." Sie haben mit dem Mist aufgehört als ich anfing auf Beerdigungen das gleiche zu machen.

Liebe/r Besucher/in des Enyaq-Forum. Wir würden uns freuen, wenn du etwas zum obigen Thema beitragen möchtest.

Hier klicken, um ein kostenloses Benutzerkonto im Enyaq Forum anlegen

Bereits 5815 Mitglieder sind dabei und tauschen erste Informationen rund um das neue Elektro SUV Enyaq von Skoda aus! Viel Spaß :)