Kaufberatung - Meinung IV 80

  • Moin,


    ich habe mir mal ein Leasingangebot für folgende ID machen lassen

    C79J9BD4


    Leasing 4 Jahre, 12.500 km/ Jahr, 6000 Anzahlung 470 €


    Skoda möchte mir nun noch das Servicepaket für 30 € zusätzlich anbieten, Wartung Plus Standard. Den Mehrwehrt sehe ich irgendwie nicht, dass Paket ist doch auf Verbrenner abgestimmt.


    Zur Konfiguration selber:


    ich hätte gern auf Leder verzichtet aber ich will das HUD mit AR

    wahrscheinlich kommen noch einmal 200 € drauf für das beheizbare Lenkrad


    grübeln tue ich nur bei den Matrix LED Scheinwerfer, mein jetziges Auto hat noch Halos, reicht mir auch.

    Grundsätzlich fahre ich viel in der Stadt und ein oder zwei mal in den Urlaub übermässig viele Nachtfahrten sind in den letzten Jahren nicht dabei gewesen.


    Wie steht ihr denn zu Matrix LED?


    Die Wärmepumpe ist ebenfalls nicht an Bord, der Mehrwert erschliesst sich mir nicht.

    1000 € mehr damit ich bei ca. 450 km Reichweite 30 km weiter komme?


    Das Auto wird über eine Wallbox geladen, die durchschnittliche tägliche Fahrstrecke sind Morgens und Abends 2x 8km (Kinder zur KiTa - 8 Monate, 4 Jahre).

    Zur Arbeit kann ich zu Fuß gehen, in absehbarer Zeit ist eine PV geplant, dann darf der Enyaq Sonnenlicht nuckeln.


    Ich freue mich über eure Meinung


    P.S. die restlichen km gehen drauf für Fahrten zu den Omas (250 km einfache Strecke)

    Sportline iV80, bestellt am 10.05.2021

    C79NXC38

    20'' Zoll; Klima Basic, Family Basic, Fahrassistenz Plus, Infotainment Plus, Sitzkomfort Basic; Transport, Parken Plus, Airbags hinten, Gepäcknetztrennwand


    nicht bestellt:

    AHK, Pano, Wärmepumpe

    Einmal editiert, zuletzt von Laemat ()

  • Ich habe genau aus dem selben Grund wie die auf Matrix verzichtet, ärgere mich jetzt aber ziemlich. Es geht garnicht so sehr um die Matrix an sich als mehr um die Rückleuchten. Der Teil der Leuchte der in der Kofferraumklappe verbaut ist leuchtet nicht ohne das Paket, ist also nur eine reine"Atrappe"

  • Hallo Laemat,


    lass Dir doch einfach mal ein Angebot über einen iV 60 Sportline machen. Bei Deinem Profil würde das völlig ausreichen. Weniger Gesamtmasse, weniger Verbrauch, fast gleiche Fahrleistungen etwas weniger Gesamtstrecke, deutlich günstiger ( Achtung iV 80 Sportline mit geringerer Förderung )


    Ich habe zu Testzwecken diese Woche bei zwei Dienstreisen ( 950 km nach Chemnitz / 400 km Rheine ) mit Firmen Superb TDi einfach mal infomäßig an den Ionity Schnellladesäulen auf dem Weg gehalten , bei insgesamt 6 Stopps war nur bei einem Stopp eine Ladesäule belegt, aber bei jedem Stopp 3-4 Säulen frei, also bei Fahrten zur Oma 1x anhalten für 15 min,.....


    Wartung würde ich mir klemmen, hatte mal vor 3 Jahren einen Servicevertrag mit Audi Q5 TDi zum Sonderpreis von 15.-€ pro Monat, das hat sich gelohnt. 2 Wartungen für 360.-€ , genial günstig, aber 30.-€ ohne Öl macht betriebswirtschaftlich wenig Sinn,.....


    Der Sportline hat Serie Matrix + LED Heckleuchten und man kann HUD ohne Zusatz konfigurieren, glaube LR Heizung war auch schon dabei ( nicht sicher ) Matrix ist wirklich Klasse, habe ich auch im Superb.


    Wärmepumpe habe ich mir auch geschenkt, lohnt bei uns nicht, kommt immer auf persönliche Fahrweise ab ( ich mache kurzerhand Heizung aus, dann kommen wir sogar mit unserem kleinen e-up! über 300 km weit.


    PV wird klasse, wir freuen uns jeden Tag, dass wir Sonne im Tank haben. Bis dato 5.500km mit e-up ! , davon sicher 80 % PV ( zu ca 15 ct/ kWh bei 14 kWh netto Verbrauch / 16 kwh brutto Verbrauch incl. Ladeverluste und Wallbox Standby Verbrauch )


    Hier im Forum bekommst Du wirklich von vielen Gleichgesinnten gute Infos, mir hat das schon sehr geholfen und ich freue mich über den netten Umgangston hier :):):)

    seit 12/2020 VW e-up United ( bestellt 18.03.20, ab 29.12.2020 )

    openWB Duo ( 2x11KW ) , PV Solaredge 9,75kWp Heckert Module Black

    Enyaq iV 60 Sportline quarzgrau metallic, Klima Plus, Convenience Plus ( el. Heckklappe ), Assistenz Basic, Family Basic, Infotainment Basic, Parken Basic , 100kW Ionity, GR Wendematte , Vorbereitung AHK

    Bestellt 17.03.21 unverbindlicher LT September 2021  :)lt. Händler Ende Mai 2021:) beim Händler eingetroffen und bezahlt, Übergabe KW20

  • Ich habe genau aus dem selben Grund wie die auf Matrix verzichtet, ärgere mich jetzt aber ziemlich. Es geht garnicht so sehr um die Matrix an sich als mehr um die Rückleuchten. Der Teil der Leuchte der in der Kofferraumklappe verbaut ist leuchtet nicht ohne das Paket, ist also nur eine reine"Atrappe"

    Das stimmt nicht ganz. Links innen befindet sich die Nebelschlussleuchte und der Rückfahrscheinwerfer.

    Alles elektrisch: e-Golf 300 6/2018

    ENYAQ iV 80 bestellt am 29.09.2020: Race Blue, Lounge, Regulus, Transport, alle Plus-Pakete bis auf Parken, Family, Drive Sport sowie Licht & Sicht (die nur Basic). WP, 125 kW, 4 Jahre Garantie
    gebaut am 23.03.2021, seit 08.05.2021 beim Händler, Auslieferung auf eigenen Wunsch in 19 Tagen am 1. Juni 2021 :)
    8,7 kWp PV-Anlage mit sonnenSpeicher 10 kWh, sonnenFlat, Webasto Wallbox Pure bis 22 kW

  • Bremslichter sind sicher auch vorhanden :D

    @Hopfy den 60er Sportsline schau ich mir nochmal an, danke


    Wenn ich meine eigenen Anforderungen so sehe, macht der iv60 tatsächlich Sinn, ist halt noch das Thema "Germanreichweitenangst"

    Sportline iV80, bestellt am 10.05.2021

    C79NXC38

    20'' Zoll; Klima Basic, Family Basic, Fahrassistenz Plus, Infotainment Plus, Sitzkomfort Basic; Transport, Parken Plus, Airbags hinten, Gepäcknetztrennwand


    nicht bestellt:

    AHK, Pano, Wärmepumpe

  • Bremslichter sind sicher auch vorhanden :D

    @Hopfy den 60er Sportsline schau ich mir nochmal an, danke


    Wenn ich meine eigenen Anforderungen so sehe, macht der iv60 tatsächlich Sinn, ist halt noch das Thema "Germanreichweitenangst"

    Da hast Du Recht, die Reichweitenangst treibt viele zum iV 80, die Ihn eigentlich nicht bräuchten. Du entschleunigst beim EV ohnehin.

    Auf den Dienstreisen die Woche war der Durchschnittsverbrauch 3,9 und 4,2 ltr, Diesel ( 90-110 km/h ) getankt nach 1.400km und es waren noch 150km Reserve drin,...., trotzdem stelle ich mich privat gerne auf EV mit 58KWh im iV 60 um.

    Beim e-up! Haben wir bewusst auf CCS verzichtet , weil nur als Stadtauto, b.z.w. für Fahrten zur Arbeit ( 2x62km 3 Tage/ Woche ) genutzt wird, wir haben nur 1x extern getankt ( bei Abholung aus WOB ) ansonsten lohnt es nicht. Auch beim e-up! werden vlt. 95 % mit CCS geordert obwohl vermutlich nur 30-40 % wirklich DC laden nutzen ( geht da eher um Wiederverkaufswert ) ,.... aber bei 11.800.-€ incl 16% MwSt mache ich mir um WVW beim up wirklich keine Sorgen.

    Ähnlich läuft es vermutlich bei der Wahl zwischen iV 60 und iV 80.

    Ich bin als Techniker trotzdem auch Kaufmann ;)

    seit 12/2020 VW e-up United ( bestellt 18.03.20, ab 29.12.2020 )

    openWB Duo ( 2x11KW ) , PV Solaredge 9,75kWp Heckert Module Black

    Enyaq iV 60 Sportline quarzgrau metallic, Klima Plus, Convenience Plus ( el. Heckklappe ), Assistenz Basic, Family Basic, Infotainment Basic, Parken Basic , 100kW Ionity, GR Wendematte , Vorbereitung AHK

    Bestellt 17.03.21 unverbindlicher LT September 2021  :)lt. Händler Ende Mai 2021:) beim Händler eingetroffen und bezahlt, Übergabe KW20

  • Ich muss mal iv60 mit iv60 Sportsline vergleichen

    Sportline iV80, bestellt am 10.05.2021

    C79NXC38

    20'' Zoll; Klima Basic, Family Basic, Fahrassistenz Plus, Infotainment Plus, Sitzkomfort Basic; Transport, Parken Plus, Airbags hinten, Gepäcknetztrennwand


    nicht bestellt:

    AHK, Pano, Wärmepumpe

  • Bremslichter sind sicher auch vorhanden :D

    @Hopfy den 60er Sportsline schau ich mir nochmal an, danke


    Wenn ich meine eigenen Anforderungen so sehe, macht der iv60 tatsächlich Sinn, ist halt noch das Thema "Germanreichweitenangst"

    Zum Glück ist er auch mit Bremslichtern versehen, hier aber tatsächlich nur der äußere Bereich der leuchtet.

  • Ich würde auch auf den IV60 mit Matrix und Wärmepumpe gehen.

    Weniger Masse, weniger umweltschädlicher Akku, durch die Wärmepumpe klimafreundliches Kältemittel, durchs Licht höhere Sicherheit und besseres Aussehen und bei einem Ladestop auf den ein, zwei Reisen jährlich mehr, mehr Entspannung. Und Geld sparst dir auch noch.

    LG, Thomas

  • Ich habe egoistisch auf Matrix verzichtet. Wie ich von hinten aussehe, ist mir egal, sehe ich ja nicht und zugelassen ist das Auto schließlich. Nachts fahre ich selten und dann gibt es noch Assistenten. Keine Wärmepumpe wegen meinem Fahrprofil, aber iV 80 wegen Reichweitenangst. iV 60 hätte es auch getan, aber ich bin nicht immer konsequent.

    ENYAQ iV80, Bestellung 14.10.2020, Abholung 10.05.2021 :thumbup:

  • Bremslichter sind sicher auch vorhanden :D

    Nur außen und im Heckspoiler.

    Alles elektrisch: e-Golf 300 6/2018

    ENYAQ iV 80 bestellt am 29.09.2020: Race Blue, Lounge, Regulus, Transport, alle Plus-Pakete bis auf Parken, Family, Drive Sport sowie Licht & Sicht (die nur Basic). WP, 125 kW, 4 Jahre Garantie
    gebaut am 23.03.2021, seit 08.05.2021 beim Händler, Auslieferung auf eigenen Wunsch in 19 Tagen am 1. Juni 2021 :)
    8,7 kWp PV-Anlage mit sonnenSpeicher 10 kWh, sonnenFlat, Webasto Wallbox Pure bis 22 kW

  • Ich habe egoistisch auf Matrix verzichtet. Wie ich von hinten aussehe, ist mir egal, sehe ich ja nicht und zugelassen ist das Auto schließlich. Nachts fahre ich selten und dann gibt es noch Assistenten. Keine Wärmepumpe wegen meinem Fahrprofil, aber iV 80 wegen Reichweitenangst. iV 60 hätte es auch getan, aber ich bin nicht immer konsequent.

    Das ist auch mein Gedanke :)


    Was Konsequenz angeht durfte ich mir heute von meiner Frau einen Vortrag anhören, nachdem ich ihr meine Pläne mitgeteilt habe. Wir wollten eigentlich erst in 2 Jahren wegen BEV schauen und bis dahin den Diesel klein fahren.

    Sportline iV80, bestellt am 10.05.2021

    C79NXC38

    20'' Zoll; Klima Basic, Family Basic, Fahrassistenz Plus, Infotainment Plus, Sitzkomfort Basic; Transport, Parken Plus, Airbags hinten, Gepäcknetztrennwand


    nicht bestellt:

    AHK, Pano, Wärmepumpe

  • Ich will ja auf niemanden mit dem Finger zeigen. Aber wir können doch nicht alle ständig von Klimaschutz reden und dann 25% mehr Akku nur auf Bequemlichkeit in ein paar Situationen pro Jahr mit uns rumfahren. Da spar ich mir doch lieber ein paar Tausend Euro, nehme die Wärmepumpe dazu (und verzichte damit auf das gewässerunverträgliche Klimamittel) und habe meinen Beitrag zum Klimaschutz geleistet.

    Lasst uns bitte nicht die Chance verpassen, mit dem Umstieg auf die Elektromobilität einen kleinen Beitrag zur Co2 Einsparung beizutragen und die Vorteile nicht durch PS Boliden und übergroße Akkus vertun.

    Bitte nicht persönlich nehmen!

    LG,

    Thomas

  • Ich habe mich für dem 77er Akku entschieden, weil:


    Ich seit letztem Jahr mit dem Gedanken spiele mir einen kleinen Wohnwagen (T@B 320) anzuschaffen.

    Der große Akku bei 125 kW bis 80% eine günstigere Ladekurve hat.

    Eine Wärmepumpe den Preisunterschied reduziert.

    Ein normaler Enyaq (nicht Sportline) eine geringere Serienausstattung hat.

    Ich trotz der geringeren Förderung noch genug in der Portokasse habe.

    80er Sportline, Rot, mit etwas Zubehör

  • Hallo zusammen,

    ich hätte gern auf Leder verzichtet aber ich will das HUD mit AR

    wahrscheinlich kommen noch einmal 200 € drauf für das beheizbare Lenkrad


    grübeln tue ich nur bei den Matrix LED Scheinwerfer, mein jetziges Auto hat noch Halos, reicht mir auch.

    gestern habe ich meine Bestellung unterschrieben. :-) (den 80er mit etwas Schnick und Schnack dazu...) - Diese Lederpflicht bei dem HUD fand ich auch blöd. Als einziger "Fleischesser" in der Familie hab ich dann aber leider auf das HUD verzichtet. Versteh aber diese Kombinationspflicht auch einfach nicht. Funktioniert das HUD mit Tiervoodoo?

    Zu den Matrix-Scheinwerfern: ich war beim ein oder anderen Paket durchaus spendabel zu mir selbst, aber hab dann auf dieses Paket dann verzichtet. Ich fahr seit 20 Jahren einen gleichaltrigen Kangoo, da ist alles "über Kerze" Taghell. :-) Letzten meinte jemand, "Licht ist das neue Chrom" (und ich hab auch nichts gegen Lametta hier und da) - aber dann waren mir andere Pakete bei meiner Familien-internen Verhandlung doch wichtiger. :-) (zBsp. 360 Grad Kamera, die es natürlich auch nur wieder mit einem komplett anderem damit gar nichts zu tuenden Paket, gab...- aber die wollte ich haben, damit ich Rundum sehen kann, dass das Auto nicht auf meinen Garagenstellplatz mehr passt.)

Liebe/r Besucher/in des Enyaq-Forum. Wir würden uns freuen, wenn du etwas zum obigen Thema beitragen möchtest.

Hier klicken, um ein kostenloses Benutzerkonto im Enyaq Forum anlegen

Bereits 546 Mitglieder sind dabei und tauschen erste Informationen rund um das neue Elektro SUV Enyaq von Skoda aus! Viel Spaß :)