Reduzierte Ladeleistung bei Allego?

  • Hallo zusammen,

    hatte gestern eine größere Ausfahrt mit drei Ladestops. Zwei davon waren bei Allego, einer in Hilpoldstein an der A9 und einer in Heßdorf an der A3. Bin da jeweils mit ca. 30% SoC hingekommen. In Hilpoldstein war die Ladeleistung konstant um die 60 kW, sowohl am 150kW-Lader als auch am 300kW-Lader (hab extra umgeparkt, weil ich dachte, die Säule ist defekt). In Heßdorf ist die Ladeleistung nicht über 80 kW gegangen. Beide male war ich der Einzige beim Laden, Lastverteilung kann es also nicht gewesen sein. Auf der Heimfahrt habe ich dann nochmal in Fürholzen bei Eon geladen, da hat er die 125 kW erreicht (bei 13% SoC). Mit 30% SoC hat er immer noch um die 100 kW gezogen. Am Auto kanns also eigentlich auch nicht gelegen haben. Mir drängt sich der Verdacht auf, dass Allego die Ladeleistung an den Säulen begrenzt, obwohl was anderes drauf steht. Ist das sonst schon mal jemandem aufgefallen oder gibt es Informationen dazu? Bin schon fast geneigt Allego zu meiden, wenn sich dadurch die Zeit beim Ladestop fast verdoppelt.

    Grüße

    Martin

    bestellt: 05.03.2021 - iV80, Energy-Blau, AHK, Wärmepumpe, Fahrassi basic - abgeholt: 07.09.2021

    Einmal editiert, zuletzt von masta ()

  • Da gibt es Videos vom allseits beliebten CarManiac zu. So weit ich es in Erinnerung habe gibt es Säulen von Allego die noch alte Technik haben und daher keine gute Leistung liefern.

    Skoda Enyaq iV Sportline 60 Race Blau

    Convenience Plus | Family Basic | Infotainment Basic | Klima Basic | Parkhilfe-Paket Basic| Transport-Paket | Gepäcknetztrennwand | 100 kW | Fahrassistenz Plus

  • Schau dir mal ein paar ältere Videos von Carmaniac an. Auch wenn der Typ nicht jedermanns Sache ist, aber bezüglich Allego hat der oft (wohl zurecht) geschimpft. Auch ohne selbst Ladeerfahrung mit Allego zu haben, würde ich die eher meiden, wenn man nicht drauf angewiesen ist.

    iV80 | Quartz-Grau | 21"☀️ 19"❄ | Suite | Pano, WP, AHK, HUD | 05.10.20 - 26.05.21 | Match UP 10DSP, Helix K8W |

    PV: 5,04 kWp seit 2018 | iV Charger Connect | Golf 7 GTE

  • Auch ohne selbst Ladeerfahrung mit Allego zu haben, würde ich die eher meiden, wenn man nicht drauf angewiesen ist.

    Ich muss doch schon e.on meiden, wen soll ich denn noch alles meiden...


    Allego kenne ich bisher vom Autohof Jettingen (A8), Autohof Achern (A5) und Autohof Münchberg (A9). Da hat es bisher problemlos funktioniert.

    Bestellt (22.02.2021): Enyaq 80, geliefert: 18.06.2021. Wird auch im Außendienst genutzt.

    7 kWp-PV auf dem Dach, 9,6 kWh-Speicher im Keller. Heizung und Warmwasser mit L/W-Wärmepumpe THZ 403 SOL im KFW55-Haus.

    Installiert: EVBox Elvi Wallbox 11 kW - WLAN / SIM / MID

  • masta

    Hat den Titel des Themas von „Reduzierte Ladeleistung bei Allegro?“ zu „Reduzierte Ladeleistung bei Allego?“ geändert.

Liebe/r Besucher/in des Enyaq-Forum. Wir würden uns freuen, wenn du etwas zum obigen Thema beitragen möchtest.

Hier klicken, um ein kostenloses Benutzerkonto im Enyaq Forum anlegen

Bereits 2639 Mitglieder sind dabei und tauschen erste Informationen rund um das neue Elektro SUV Enyaq von Skoda aus! Viel Spaß :)