125 kW inkl. 1 Jahr Grundgebühr bei Ionity gratis

  • Hallo zusammen!


    Hat schon irgendjemand konkretere Infos welche Leistungen bzw. Strompreise sich hinter der “Ein Jahr Grundgebühr bei Ionity gratis” versteckt.

    Zum einen ermöglicht die Option mitgekauft ja erst das 125kw Laden, soweit klar.


    Bei Ionity auf der Seite finden sich nur Preisinfos für Direktkunden

    https://support.ionity.eu/de/g…-cost-to-charge-at-ionity


    Ich konnte keine Infos zu eine Vertrag mit Grundgebühr finden. Es wird immer darauf verwiesen dass Ionity selbst keine Karten ausstellt und stattdessen in die Services der Mobilitätsanbieter integriert ist.


    Wird das also über “Elli“ (Volkswagen Group Charging GmbH) und somit den Skoda Powerpass laufen?

    https://www.elli.eco/de/skoda
    Wie sind die Tarife?

    ist eine Abrechnungsmöglichkeit für Firmenwagen vorgesehen?


    Vielleicht weiß ja jemand mehr
    Danke

    | Enyaq iV 80 | bestellt 01.2021 | Land: D | Region: NRW

    | Firmenleasing: 36 Monate, 15.000km p.a.

  • Nichts Genaues weiß man nicht.


    Es gibt ein Video von Ionity wo man von 29ct/39ct AC/DC spricht. Diese Zahlen tauchen auch in anderen Videos auf, bezogen auf die Firmen, die mit im Ionity-Verbund drin sind. Die dafür notwendige Grundgebühr (ich glaube um die 18 Euro pro Monat) würde dann für ein Jahr entfallen.


    Wir haben bereits ein Schreiben, dass es schon möglich ist mit der LOGPAY (Unternehmen von VW Financial) an E-Tanksäulen zu bezahlen.


    Ob es jetzt noch eine zusätzliche Powerpass- oder Skodakarte geben wird, mal schauen?

  • Nichts Genaues weiß man nicht.


    Es gibt ein Video von Ionity wo man von 29ct/39ct AC/DC spricht. Diese Zahlen tauchen auch in anderen Videos auf, bezogen auf die Firmen, die mit im Ionity-Verbund drin sind. Die dafür notwendige Grundgebühr (ich glaube um die 18 Euro pro Monat) würde dann für ein Jahr entfallen.


    Danke! Dann lassen wir uns überraschen wenn die ersten ausgeliefert werden und was dann für Infos vorliegen

    | Enyaq iV 80 | bestellt 01.2021 | Land: D | Region: NRW

    | Firmenleasing: 36 Monate, 15.000km p.a.

  • Also ich meide und werde auch weiterhin Ionity meiden so gut es geht, auch wenn ich im 1. Jahr die Grundgebühr nicht zahlen muss will ich das System nicht weiter fördern. Das ist eine quasi Ausgrenzung aller Nicht-Abonennten... mit geförderter Ladeinfrastruktur....

    --

    VG

    Habib



    ---------------------------------------------

    enyaq 80 - Black-Magic - ecoSuite - AHK - 20" Vega Silber - Conv.+,Fahrassi+,Family Basic,Licht&Sicht Basic,Infotainment+,Sitzkompfort+,Pano,Transport,125KWh,WP - Bestellt: 22.12.20 - LT: unv. Mai/2021

    e-up! - teal blue - UNITED - Volle Hütte :-P - Bestellt 18.06.2020 - LT unverb. Mai 2021 - Aktuell lt. Lounge: LT KW22 (21.06.2021)

  • Offizielle Infos zum Skoda Powerpass gibt es wohl noch nicht.


    In einem anderen Forum habe ich gelesen, dass dass der inkludierte Tarif dem WeCharge Go (ca. 55ct DC) ähneln soll.


    https://www.volkswagen.de/de/k…y-services/we-charge.html

    Enyaq iV 80 in black-magic
    Design Loft, Proteus Silber, Convenience B, Klimatisierung B, Family B, Fahrerassistenz P, Infotainment P, Licht und Sicht B, WP, EPD, GN, SAh, 125 kW

    Bestellt: 09.2020 - Auslieferung: Nach Markteinführung

  • Die Grundgebühr für WeCharge Go liegt bei 7,49 EUR (siehe Link in meinem letzten Post).

    Diese wird 12 mal erlassen. Macht 89,88 EUR Grundgebühr, die man spart.

    Enyaq iV 80 in black-magic
    Design Loft, Proteus Silber, Convenience B, Klimatisierung B, Family B, Fahrerassistenz P, Infotainment P, Licht und Sicht B, WP, EPD, GN, SAh, 125 kW

    Bestellt: 09.2020 - Auslieferung: Nach Markteinführung

  • Die Grundgebühr für WeCharge Go liegt bei 7,49 EUR (siehe Link in meinem letzten Post).

    Diese wird 12 mal erlassen. Macht 89,88 EUR Grundgebühr, die man spart.

    Nur ist der Enyaq ein schnelladefähiges Fahrzeug. Somit 0,00€ für den Go Tarif.

    Enyaq iV 80, WP, 125kW, 19'' Regulus, 05/21? Deutschland: 4kWp, e-Golf 300 12/19, go-e 11kW & 22kW

  • Ist er in der Basis nicht, da er nur 50 kW Ladeleistung hat.

    Bitte auch das Kleingedruckte lesen. Schnelladefähig bedeutet bei VW ab 100 kW Ladeleistung, also nicht alle Enyaqs, sondern nur die mit dem Paket.

    Enyaq iV 80 in black-magic
    Design Loft, Proteus Silber, Convenience B, Klimatisierung B, Family B, Fahrerassistenz P, Infotainment P, Licht und Sicht B, WP, EPD, GN, SAh, 125 kW

    Bestellt: 09.2020 - Auslieferung: Nach Markteinführung

  • Ist er in der Basis nicht, da er nur 50 kW Ladeleistung hat.

    Bitte auch das Kleingedruckte lesen. Schnelladefähig bedeutet bei VW ab 100 kW Ladeleistung, also nicht alle Enyaqs, sondern nur die mit dem Paket.

    OK. Danke für die Info. Genau danach habe ich im Kleingedrucktem erfolglos gesucht.
    :( Ich werde alt. Die Grenze von Normal und Schnell wurde also schon einmal von We Charge neu definiert. Früher war > 22kW schon schnell. Somit wurde mein CCS Golf vom Schnelladefähigem BEV zum Langsam-Lader degradiert. ;(


    Siehe auch LSV - Verordnung über technische Mindestanforderungen an den sicheren und interoperablen Aufbau und Betrieb von öffentlich zugänglichen Ladepunkten für Elektromobile (gesetze-im-internet.de)

    §2

    7.ist ein Normalladepunkt ein Ladepunkt, an dem Strom mit einer Ladeleistung von höchstens 22 Kilowatt an ein Elektromobil übertragen werden kann;
    8.ist ein Schnellladepunkt ein Ladepunkt, an dem Strom mit einer Ladeleistung von mehr als 22 Kilowatt an ein Elektromobil übertragen werden kann;

    Enyaq iV 80, WP, 125kW, 19'' Regulus, 05/21? Deutschland: 4kWp, e-Golf 300 12/19, go-e 11kW & 22kW

    Einmal editiert, zuletzt von Henning ()

  • Ist er in der Basis nicht, da er nur 50 kW Ladeleistung hat.

    Bitte auch das Kleingedruckte lesen. Schnelladefähig bedeutet bei VW ab 100 kW Ladeleistung, also nicht alle Enyaqs, sondern nur die mit dem Paket.

    In der Basis ist ja auch keine Rede von dem Ionity Paket und der erlassenen Grundgebühr. Folglich gibt es das nur wenn sie 125kw Ladeleistung dazugekauft ist, und dann ist es wieder ein Schnellader. Somit macht meiner Meinung nach auch nur der Vergleich mit dem Pro Tarif Sinn.
    wir werden erleben was kommt.

    | Enyaq iV 80 | bestellt 01.2021 | Land: D | Region: NRW

    | Firmenleasing: 36 Monate, 15.000km p.a.

  • Ist er in der Basis nicht, da er nur 50 kW Ladeleistung hat.

    Bitte auch das Kleingedruckte lesen. Schnelladefähig bedeutet bei VW ab 100 kW Ladeleistung, also nicht alle Enyaqs, sondern nur die mit dem Paket.

    .. heißt das jetzt, wenn ich gesamt 50 kWh geladen habe, zu Anfang 22 kWh mit > 100KW, die restlich 27KWh kleiner 100 KW. Muss ich dann die 27KWH extra bezahlen X( Im überregulierten Entwicklungs-Deutschland ist ja nichts unmöglich.....

    Neu : Enyaq IV80 Modell Alle Plus-Pakete außer Family. Quartz-Grau/Schiebedach/AHK/21"Bestellt 09/2020, Übergabe 21.05.21

    Home: 10kWP PV / 12kWh Sonnen-Speicher + Flat 8.000 / Loxone Smart Home / Keba P30C Wallbox->22KW / Solarfocus Wärmepumpe + Thermie

    Keine fossilen Brennstoffe mehr.

  • .. heißt das jetzt, wenn ich gesamt 50 kWh geladen habe, zu Anfang 22 kWh mit > 100KW, die restlich 27KWh kleiner 100 KW. Muss ich dann die 27KWH extra bezahlen X( Im überregulierten Entwicklungs-Deutschland ist ja nichts unmöglich.....

    Mischt hier jemand LSV (Gesetz) mit Tarifen von Elli und kW mit kWh?

    Jetzt wird es schräg. =O Sind hier denn so langsam alle total aufgeregt? Es ist doch noch über einen Monat hin, bis zur Markteinführung :D

    Enyaq iV 80, WP, 125kW, 19'' Regulus, 05/21? Deutschland: 4kWp, e-Golf 300 12/19, go-e 11kW & 22kW

  • Mischt hier jemand LSV (Gesetz) mit Tarifen von Elli und kW mit kWh?

    Jetzt wird es schräg. =O Sind hier denn so langsam alle total aufgeregt? Es ist doch noch über einen Monat hin, bis zur Markteinführung :D

    ... sorry, war wohl zu früh am morgen und ich noch unterkoffeiniert. Aber wenn schon nix substanzielles dann darf der Spaßfaktor doch auch Entwicklungspotenzial bekommen:D.

    Neu : Enyaq IV80 Modell Alle Plus-Pakete außer Family. Quartz-Grau/Schiebedach/AHK/21"Bestellt 09/2020, Übergabe 21.05.21

    Home: 10kWP PV / 12kWh Sonnen-Speicher + Flat 8.000 / Loxone Smart Home / Keba P30C Wallbox->22KW / Solarfocus Wärmepumpe + Thermie

    Keine fossilen Brennstoffe mehr.

  • ... sorry, war wohl zu früh am morgen und ich noch unterkoffeiniert. Aber wenn schon nix substanzielles dann darf der Spaßfaktor doch auch Entwicklungspotenzial bekommen:D.

    Da geh ich um 23:55 schlafen und schalte ab. Nun bin ich hoch um 7:30 und schon wieder 16 neue Beiträge.

    ! Leute, ihr müsst auch schlafen. Bis Ende April ist es noch eine ganze Weile!

    Enyaq iV 80, WP, 125kW, 19'' Regulus, 05/21? Deutschland: 4kWp, e-Golf 300 12/19, go-e 11kW & 22kW

Liebe/r Besucher/in des Enyaq-Forum. Wir würden uns freuen, wenn du etwas zum obigen Thema beitragen möchtest.

Hier klicken, um ein kostenloses Benutzerkonto im Enyaq Forum anlegen

Bereits 546 Mitglieder sind dabei und tauschen erste Informationen rund um das neue Elektro SUV Enyaq von Skoda aus! Viel Spaß :)