Modern Solid-Designstrategie

  • Also die Bilder, die ich gesehen habe, waren mal so mal so.

    Direkt von vorne gefällt mir die Optik schon.

    Aber nur in der Realität würde ich mir ein endgültiges Urteil erlauben.

    Bin gespannt

  • Verlinke den Artikel mal hier, auch wenn er schon aus Juli 2023 ist- passt aber zum Thema


    Škoda: Tiefer Einblick in Modern Solid-Designstrategie
    Im Rahmen des Škoda Talk in der Škoda Garage MPS7 wurde die neue ‚Modern Solid‘-Designstrategie am Concept Car Škoda Vision 7S erläutert. Wir berichten.
    www.elektroauto-news.net

    Enyaq 60 in race blau mit Advanced und Transportpaket - bestellt 01.02.24 - ULT Juli 2024

  • Mir gefällt das neue Design ganz gut. Das aktuelle Design ist doch sehr in die Jahre gekommen. Gleichzeitig wurde im oberen Bereich die bisherige Kühlergrill- und Leuchtenstruktur aufgegriffen. Die Autos sind also durchaus noch als Skoda zu erkennen.


    Die C-Säule beim Epiq gefällt mir allerdings nicht so. Und die bereits angesprochene Jeep-Kühlergrilloptik im unteren Bereich von Front und Heck finde ich auch ein bisschen fragwürdig.


    Aber um nochmal das positive vorzugeben: Alles in allem gefällt es mir. Speziell wenn man sich anschaut was die deutschen Premiummarken sich so ausdenken (EQS, i4 und Konsorten 🤢).

    iV 80 (MJ22.2), Black Magic Perleffekt, Loft, 19“ Regulus (Sommer), 19“ Crystal (Winter)

    Plus: Fahrassistenz, Klimatisierung, Parken Basic: Conveniance, Infotainment, Licht & Sicht, Sitzkomfort Sonstiges: Transport, Gepäcknetz, Seitenairbags hinten, Vorbereitung AHK, WP

    Bestellt: 05.01.2022 | ULT: 11/2022 | Übernommen: 28.04.2023

Liebe/r Besucher/in des Enyaq-Forum. Wir würden uns freuen, wenn du etwas zum obigen Thema beitragen möchtest.

Hier klicken, um ein kostenloses Benutzerkonto im Enyaq Forum anlegen

Bereits 8914 Mitglieder sind dabei und tauschen erste Informationen rund um das neue Elektro SUV Enyaq von Skoda aus! Viel Spaß :)