My Skoda App

  • Die MySkoda App habe ich installiert. Ich dachte man kann mit dieser App Türen öffnen und schließen, den Standort des Fahrzeugs sehen und andere Funktionen verwenden. Möglich ist bei mir jedoch nur die Abfrage des Ladezustands, Klimasteuerung (Beta) und die Auswahl der Reparaturwerkstätte.

    Hat jemand von euch schon Erfahrung damit. Vielleicht mache ich ja auch irgendwas falsch. :/

  • Die MySkoda App habe ich installiert. Ich dachte man kann mit dieser App Türen öffnen und schließen, den Standort des Fahrzeugs sehen und andere Funktionen verwenden. Möglich ist bei mir jedoch nur die Abfrage des Ladezustands, Klimasteuerung (Beta) und die Auswahl der Reparaturwerkstätte.

    Hat jemand von euch schon Erfahrung damit. Vielleicht mache ich ja auch irgendwas falsch. :/

    Geht beim citigoe alles. Wenn es wirklich nicht gehen sollte, wird dies alles zeitnah kommen. Für das Öffnen der Türen muss man sich aber nochmal bei Skoda authentifizieren.

  • ich glaube beim Händler

    Wie kann man diese nochmalige Authe tifizierung machen?

    Bestellt: 21.01.2021: Einplanung KW10


    ENYAQ iV 80 82kWh 150 kW


    Schwarz Magic Perleffekt


    Stoff/Kunstleder-Kombination in Dunkelgrau (Loft)


    19" Leichtmetallfelge Proteus


    Ausstattungspakete: Convenience BASIC, Infotainment BASIC, Klimatisierung BASIC,


    Panoramaschiebedach


    Erhöhte Batterieladeleistung 125kwh


    Care Connect


    Zulassung + Übergabe Stand 08.05.: KW20


    Firmenwagen Barkauf

  • Glaube nicht, dass Du was falsch machst. Ist bei mir auch so: Habe nur "Klimaanlage (Beta"), "Smart plans" (Einstellung der timerbasierten Klimatisierung), "Service-Partner", "Benachrichtigungen" (leer) und "Laden der Batterie". Schätze mal, der Rest kommt noch, aber in einem späteren Update. Hab keine Hinweise gefunden, dass das Öffnen der Türen o.ä. jetzt schon geht.

    Enyaq iV60, Loft, Energy Blau, Parken Basic

  • Die Klimaanlage kam auch erst diese Woche. Ich nehme an, dass in den nächsten Wochen schrittweise neue Funktionalitäten kommen - meinte zumindest auch mein Händler.

    Skoda Enyaq iV 80; Loft, Fahrerassistenz+, Family, HUD, Klima+, Komfort+, 125KW, Licht- und Sicht, 20'', Sportfahrwerk, Wärmepumpe

    Prebooking 09/20 - Bestellt: 12/20 - Zusagt: 04/20 - Geliefert: 29.04.21

    Schrack i–Charge Cion, enercab flexible LED 3x16A



  • Also bei mir geht nicht einmal das Einstellen der Klimatisierung !

    Nur Ladetechnik, etc.

    Laut meinem Händler kommt das alles erst nach und nach dazu......

    Enyaq iV80 in KW16 gekauft, LT Mitte August - Vollausstattung, Arctic-Silber, 21" BETRIA, AHK, Matrix LED, Design Selection Eco SUITE, usw....:/

    PV Anlage 8,6 kW + 10,4 kW Batterie, Luft Wärmepumpe für Heizung + WW

    Wallbox NRGkick - mit Kommunikation zu PV Anlage - SUPER !

  • Also bei mir geht nicht einmal das Einstellen der Klimatisierung !

    Nur Ladetechnik, etc.

    Laut meinem Händler kommt das alles erst nach und nach dazu......

    Hast du die App aktualisiert? Ich habe meinen Enyaq und auf der aktuellen Version der Android-App funktioniert das vorklimatisieren schon.

    DE - Enyaq iV 80 - Race-Blau - 19" Regulus AERO - Lounge - Plus (Parken, Convenience, Drive Sport, Fahrassistenz, Klima, Family, Infotainment) - Basic (Licht & Sicht, Sitzkomfort) - Wärmepumpe - 125 kW-Option - Vorbereitung AHK - Transport - Airbags hinten - Panorama-Schiebedach |Bestellt 16.02.2021, Übernommen: 29.04.2021

  • Ja, klimatisieren geht bei mir auch. Würde auch sagen, dass bei Trustthewolf ein Update der App nötig ist - das Skoda Backend scheint's jedenfalls zu können. So sieht's bei mir aus:


    Screenshot_20210503-195434.png


    Von "Klimaanlage" komme ich in diesen Screen:


    Screenshot_20210503-195446.png


    Nach Antippen von "Klimaanlage starten" sieht's eine ganze Weile (ca. 60 sec) so aus:


    Screenshot_20210503-195459.png


    Und dann so:


    Screenshot_20210503-195618.png


    (Ob das Auto jetzt tatsächlich klimatisiert, hab ich gerade nicht gecheckt - da müsste ich erst zum Auto laufen. Sollte aber gehen).


    Übrigens interessant: Wenn man das Ganze macht, während man im Auto mit eingeschalteter "Zündung" (haha) sitzt, gibt's eine Meldung, dass die remote Klimatisierung nicht gestartet werden kann, wenn das Auto läuft.

    Enyaq iV60, Loft, Energy Blau, Parken Basic

  • ich hatte jetzt für ein Jahr den Superb IV. Dort lief es ähnlich ab wie jetzt beim Enyaq.


    Die Funktionen kamen erst nach und nach dazu und waren meist in einer frühen BETA Version. Heißt es funktionierte mal und meist auch nicht :)


    Wenn die APP dann mal funktioniert muss man noch Glück haben dass nicht die eSim im Auto gerade streikt. Hier half im Superb das ziehen einer Sicherung, bin schon gespannt wie das im Enyaq ist.


    Aber ja, für gute Software muß man wohl immer noch zu Tesla greifen.


    Bin aber optimistisch dass der Volkswagen Konzern das irgendwann auf die Reihe bekommt.

  • Schade. Und ich dachte die schlechte App von Opel wäre mit demSkoda vorbei. Ich hätte auch gedacht das schon von anderen Autos des gleichen Herstellers bekannte Komponenten auch hier gut funktionieren würden, und das Ganze nicht noch einmal neu programmiert werden würde. Also Softwareentwickler habe ich dafür um so weniger Verständnis, werde aber wohl damit leben müssen.

    Neu : Enyaq IV80 Modell Alle Plus-Pakete außer Family. Quartz-Grau/Schiebedach/AHK/21"Bestellt 09/2020, Übergabe 21.05.21

    Home: 10kWP PV / 12kWh Sonnen-Speicher + Flat 8.000 / Loxone Smart Home / Keba P30C Wallbox->22KW / Solarfocus Wärmepumpe + Thermie

    Keine fossilen Brennstoffe mehr.

  • Bin aber optimistisch dass der Volkswagen Konzern das irgendwann auf die Reihe bekommt

    Dein Wort in Gottes Gehörgang! Aber der VW- Konzern ist nicht allein mit dem ganzen Software- Desaster. Wie schon geschrieben fahre ich zur Zeit den "Biesel" von Mazda.

    Da hagelt es auch nur Probleme mit der Software. Ein Update jagt das Andere. Ich finde es doch sehr bedauerlich. Bei den hohen Preisen, für ein gescheites Auto, sollte es doch möglich sein ein funktionierendes System zum Kunden zu bringen. Aber wir sind alle nur Versuchskaninchen der ersten Jahre!

  • ...

    Aber ja, für gute Software muß man wohl immer noch zu Tesla greifen.

    ....

    mein Kollege hatte sich ein Model S gekauft und auf den neuesten Stand gebracht. Jetzt, einige Monate später möchte er ihn verkaufen. Auf die Frage, "warum?" sagte er, die SW macht zu viele Probleme 🤣


    Keine SW ist je fertig und sicher niehmahls perfekt ... Die Anforderungen sind gerade bei einem Infotainment zu unübersichtlich und ändern sich mit den Launen der Nutzer.

    Enyaq iV 80, WP, 125kW, 19'' Regulus, 05/21? Deutschland: 4kWp, e-Golf 300 12/19, go-e 11kW & 22kW

  • mein Kollege hatte sich ein Model S gekauft und auf den neuesten Stand gebracht. Jetzt, einige Monate später möchte er ihn verkaufen. Auf die Frage, "warum?" sagte er, die SW macht zu viele Probleme 🤣


    Keine SW ist je fertig und sicher niehmahls perfekt ... Die Anforderungen sind gerade bei einem Infotainment zu unübersichtlich und ändern sich mit den Launen der Nutzer.

    Yep, kann ich bestätigen. Nach all den Lobpreisungen für TESLA war ich von der Software auch etwas enttäuscht. Eine der Gründe, warum ich mich dann für Skoda entschieden habe. Nicht weil dort die Software besser ist, aber weil ich an Ausstattung mehr Möglichkeiten und darüber hinaus eine besser Verarbeitungsqualität habe.

    Tja, und was mein Lieblingsthema Softwareentwicklung betrifft: Aus meiner Sicht ist Software immer noch mehr Kunst als Wissenschaft. Und gute Künstler sind genauso rar wie gute Softwareentwickler. Irgendein Programm schreiben kann fast jeder, aber gut strukturierte, funktionale und Änderungsfreundliche Software zu entwicklen, das schaffen nur ca. 10..20% der Entwickler. Was der Rest so treibt, das merken wir täglich als Anwender X/ Der Begriff Softwareingenieur ist schon ein Widerspruch in sich.

    Neu : Enyaq IV80 Modell Alle Plus-Pakete außer Family. Quartz-Grau/Schiebedach/AHK/21"Bestellt 09/2020, Übergabe 21.05.21

    Home: 10kWP PV / 12kWh Sonnen-Speicher + Flat 8.000 / Loxone Smart Home / Keba P30C Wallbox->22KW / Solarfocus Wärmepumpe + Thermie

    Keine fossilen Brennstoffe mehr.

Liebe/r Besucher/in des Enyaq-Forum. Wir würden uns freuen, wenn du etwas zum obigen Thema beitragen möchtest.

Hier klicken, um ein kostenloses Benutzerkonto im Enyaq Forum anlegen

Bereits 546 Mitglieder sind dabei und tauschen erste Informationen rund um das neue Elektro SUV Enyaq von Skoda aus! Viel Spaß :)