Der Enyaq bei Heise

  • https://www.heise.de/tests/Tes…i-Nachfolger-6206476.html


    Am interessantesten sind immer die Kommentare.

    IV 80 Sportline, keine AHK, kein Pano, mit HUD bestellt 10.05.2021 - Übergabe 20.09.2021, Deutschland

  • Aufgrund des Hinweises bin ich gleich mal auf die Kommentare gesprungen. :rolleyes:


    Für mich war Heise eigentlich immer etwas mit Sachlichkeit und viel Fachwissen.

    Aber was in den Kommentaren daraus gemacht wird, erinnert eher an kein Interesse, keine Ahnung und mir doch egal.

    Enyaq iV 80 | Race-Blau | 20' Vega Silber | Design Selection Suite

    Bestellt: 14.05.2021 | unverbindliches Lieferdatum: 12/2021 | Liefertermin: 13.09.2021 | Übernahme: 22.09.2021 <3:love:<3

  • Autsch! Weder Langtext noch Kommentare zeugen von wirklicher Auseinandersetzung mit Fahrzeug und E-Autos im Allgemeinen.

    Enyaq iV 80 Sportline, vollschwarz, WP, 125kW, 21'', Pano und viel Assistenz, die Kopfschmerzen bereiten kann - Lagerfahrzeug, nach fast 2 Monaten herumbasteln und updaten tatsächlich ausgeliefert (mit weiterhin 0792)

  • Für mich war Heise eigentlich immer etwas mit Sachlichkeit und viel Fachwissen.


    Tja, Bildzeitungsleser gibt es überall. Leider fühlt sich der Ahnungslosemit seiner selbst "gebildeten" Meinung sehr oft dazu berufen, diese dann umso lauter in die weite Welt zu Posaunen.

    ENYAQ iV80 First Edition|Race-Blau

    Bestellt 07.07.21|Lieferung: 20.07.2021:love:

  • Tja, Bildzeitungsleser gibt es überall. Leider fühlt sich der Ahnungslosemit seiner selbst "gebildeten" Meinung sehr oft dazu berufen, diese dann umso lauter in die weite Welt zu Posaunen.

    Bei Heise können die schreiben was sie wollen. Das wird alles zerrissen ! Das müssen alles Hartz-IV Empfänger sein. Die Haben viel Zeit und wenig IQ.

    Enyaq IV80 / Alle Plus-Pakete außer Family. Quartz-Grau/Lounge/Pano/AHK/21"

    Home: 10kWP PV / 12kWh Speicher / Loxone Smart Home / Keba P30C / Wärmepumpe + Solar

    Keine fossilen Brennstoffe mehr.

  • Die Haben viel Zeit und wenig IQ.

    Ouuuuuhhaaa..., gaaaanz heißes Eisen....

  • Ouuuuuhhaaa..., gaaaanz heißes Eisen....

    nö, ich würde das unterschreiben! Die Kommentare sind wirklich enorm kurzsichtig, kleinkariert und absolut haltlos. Es wird mit Benzinern verglichen und auf SUV's geschimpft. Eine echt verbohrte und eigensinnige Community, die da aktiv ist.

    Gruss

    Foxy


    ENYAQ iV 80x | ArcticSilver | alle Plus-Ausstattungen, AHK, HUD | bestellt: 08.07.2021 | ETA: KW 49
  • Die Heise Kommentare, insbesondere bei den Themen Energiewende und Klimawandel, wird von Trollen und Extremisten beherrscht, die nur Haß verbreiten wollen.


    Der Artikel selber war nichtssagend. Bietet für Leute dieses Forums keinerlei Informationen, die sie nicht ohnehin schon wissen.

    Enyaq iV80 - Brillant-Silber Metallic - Anhängerkupplung - Fahrassistenz PLUS - Licht & Sicht BASIC - 19" Leichtmetallfelge Regulus AERO - Batterieladeleistung 125 kW - Wärmepumpe - Lieferdatum: 19.6.2021

  • Okay, damit wird das Ganze hier einfach mal zuuu negativ und ist dem Grundtenor dieses Forums irgendwie widersinnig.

    admin , ich glaube, hier schließen wäre sinnvoll.


    Man muss sich erst zusammensetzen, ehe man sich auseinandersetzt.

  • "Vergleich mit Android Automotive

    Zum Eindruck, dass hier noch Raum für Verbesserungen bleibt, mag auch beigetragen haben, dass der vorherige Testwagen Android Automotive installiert hatte."


    wus?! da müssen wir an diese Beta rankommen :D


    "Bei Volkswagen arbeitet man aktuell an einer höheren Ladeleistung, die Rede ist von bis zu 170 kW. Im teuersten Cupra Born gibt es das schon. Die gute Nachricht: Sie soll sich später auch nachrüsten lassen."

    na also, die 170kW bestätigt oder?

  • der vorherige Testwagen Android Automotive installiert hatte."


    wus?! da müssen wir an diese Beta rankommen :D

    Der Testwagen davor, also vor dem Enyaq, wird sicher kein MEB-Fahrzeug gewesen sein.

    Man muss Sätze richtig lesen!


    Man muss sich erst zusammensetzen, ehe man sich auseinandersetzt.

  • Der Testwagen davor, also vor dem Enyaq, wird sicher kein MEB-Fahrzeug gewesen sein.

    Man muss Sätze richtig lesen!

    "Knistern und Knarzen

    Ziemlich ordentlich waren bislang die Testwagen verarbeitet, die uns von Skoda in die Redaktion gestellt wurden, selbst kleinere Mängel gab es nur selten. Der von uns gefahrene Enyaq aber knarzte und knirschte auf schlechten Straßen im Heck."


    bist du sicher?

  • Wie viele MEB-Fahrzeugmodelle bietet Skoda doch gleich?

    Und sicher werden die keinen 2. Enyaq da gehabt haben.


    Man muss sich erst zusammensetzen, ehe man sich auseinandersetzt.

  • .Als ich die Überschriften der Kommentare las, wurde mir ganz anders. Widerlich dieses Bashing. Mehr hab ich mir nicht angetan. Meine tägliche Bashing-Dosis ist erreicht und überschritten.

    Skoda Enyaq IV 80 - bestellt am 06.09.2021, voraussichtliche Produktionswoche KW6/22
    Farbe blau mit dem einen oder anderen Paket, was uns sinnvoll erscheint. :love:

  • admin

    Hat das Thema geschlossen

Liebe/r Besucher/in des Enyaq-Forum. Wir würden uns freuen, wenn du etwas zum obigen Thema beitragen möchtest.

Hier klicken, um ein kostenloses Benutzerkonto im Enyaq Forum anlegen

Bereits 2230 Mitglieder sind dabei und tauschen erste Informationen rund um das neue Elektro SUV Enyaq von Skoda aus! Viel Spaß :)